Ein Machtwort gegen die Geldgeilheit

Oder: Warum früher alles besser war

Meine Lieben Um mein seelisches Wohlergehen zu garantieren, muss ich mal wieder rummotzen. Ich war ja ein paar Monate weg und das aus den folgenden zwei Gründen: 1. Ich musste meinem beneidenswerten, ultracoolen Streberimage alle Ehre machen. 2. Ich bin genervt davon, wie sich die ganze Bloggerszene (uhhhh) entwickelt hat. Da mein Streberdasein keine Sau
WEITERLESEN

Letzter Blüttlerlook und Peinomente Vol. II

Ein Herbstlook und die Fortsetzung meiner Peinostories

Meine Lieben Erinnert ihr euch noch an die Serie Über fette Fails und Faux-pas, bei der ich euch von meinen peinlichen Geschichten erzählt habe? Seither ist ein kleines Weilchen vergangen. Ich bin älter aber keinen Deut unpeinlicher geworden. Da ich die Serie eigentlich so ziemlich glatt fand und ich mich selber auch gerne über die
WEITERLESEN

I’m Back B**ches!

Auch wenn keiner danach gefragt hat

Ich bin zurück! Zwar nicht mit so viel Tamtam, wie wir es uns von Comeback-Queen Britney Spears gewohnt sind, aber immerhin ist aus mir in der Zwischenzeit etwas Anständiges geworden. In den vergangenen Monaten habe ich mich ganz Duracellhäschen-like durch alle nützen und unnützen Fächer gebüffelt, dank meines ergonomisch ungünstigen Arbeitsplatzes beinahe einen Bandscheibenvorfall inkl.
WEITERLESEN

Merry Christmas!

Weise Worte zu Weihnachten

  Meine Lieben Heute ist Heilig Abend und das ist ja eigentlich schon eine feine Sache. Das Fest der Liebe und ein Anlass, um sich im familiären Kreis mal wieder die Dankbarkeit für einander auszudrücken. Also theoretisch. Denn ich weiss ja nicht, wie eure Familien so drauf sind aber in meinem Elternhaus geht schon an Nicht-Weihnachtstagen
WEITERLESEN

Genereller Gedankenmüll

Pumpgenossen in der Muckibude

Meine Lieben Pumpen ist mittlerweile zum Volkssport geworden. Immer mehr junge Menschen pilgern mehrmals wöchentlich zur Muckibude um ihren knallharten Körper zu stählen. Ich geselle mich auch ab und zu unter diese Menschen und muss zugeben, dass dies doch eine sehr spassige Angelegenheit sein kann. Auf einem Laufband zu rennen und irgendwelche Geräte mit Beinen, Armen,
WEITERLESEN

Wort zum offiziellen Turteltaubentag

Liebe Männer, zieht euch warm an! Oder besser nicht, denn einige von euch werden wohl ordentlich ins Schwitzen geraten: Am Samstag ist Valentinstag! Ich weiss ja ehrlich gesagt nicht, weshalb dieser Tag für viele Frauen so ein Riesending ist. Ich frage mich auch, wer dieses ganze Tamtam überhaupt erfunden hat, denn schliesslich braucht es doch
WEITERLESEN

Kreative Klamottenkombis

Waldige Klamotten und das öde Heimatland

Winterlicher Herbstlook

Meine Lieben Ich bin wieder zurück im öden-schnöden Schweizerland und ziemlich deprimiert. Die zwei Wochen in Chester haben meine Englandliebe auf ein noch höheres Level gebracht. Und jetzt bin ich wieder zurück im neutralen Staat, in dem nur wenige Leute eine Meinung – geschweige denn, einen Charakter – haben, sich jeder vordrängelt, es keine Mittagspausen bei Pret gibt
WEITERLESEN

Krasse Knallerbilder und Matrix-Mäntel

Sommerlicher Herbstlook und ein Cinemagraph

Meine Lieben Schaut alle mal her! Sind die Fotos nicht traumhaft? Naja, jetzt nicht unbedingt weil ich drauf bin, sondern sind sie nicht einfach generell geil? Uuuuuuuuuund schaut mal hier: Habt ihr das gesehen?? Ich bewege mich! Ha! Goldgeile Scheisse! Und nein, das ist kein GIF, sondern ein Cinemagraph. Und das andere ist kein ultrakrasser
WEITERLESEN